Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Arma 3: Tschechischer Präsident Václav Klaus kämpft für inhaftierte Entwickler

    Die Affäre rund um die beiden Arma 3-Entwickler, die seit September in Griechenland im Gefängnis sitzen, hat nun auch die Spitzenpolitik erreicht. Der tschechische Präsident Václav Klaus hat sich in die Angelegenheit eingeschaltet und einen Brief an den griechischen Regierungschef geschrieben. Darin gibt das Staatsoberhaupt seine Hoffnung zum Ausdruck, dass der Fall im Sinne der guten Beziehung beider Staaten behandelt wird.

    Noch immer sitzen in Griechenland zwei tschechische Entwickler von Arma 3 im Gefängnis, weil diese Anfang September 2012 im Urlaub Fotos griechischer Militärbasen gemacht hatten. Wie die englischsprachige Webseite eurogamer.net berichtet, hat sich nun auch der tschechische Präsident Václav Klaus in die Angelegenheit eingeschaltet. Demnach hat das Staatsoberhaupt einen Brief an den griechischen Regierungschef Karolos Papoulias geschrieben, um für seine Landsleute zu vermitteln.

    "Dieser Fall ist sehr sensibel für die tschechische Öffentlichkeit und auch für mich als Präsident der Republik. Das Schicksal unserer Bürger überall auf der Welt geht uns etwas an", schreibt Klaus in seinem Brief. "Ich möchte sie bitten, Herr Präsident, diese Affäre mit spezieller Aufmerksamkeit im Hinblick auf die exzellenten Beziehungen zwischen unseren beiden Nationen zu behandeln, damit dies keinen unnötigen Schatten auf unsere Beziehung wirft", fährt der tschechische Präsident fort.

    Václav Klaus vertraue demnach darauf, dass die beiden Entwickler von Arma 3 von der griechischen Justiz nach allen Regeln des Rechts behandelt werden. Wie Eurogamer weiter berichtet, organisiert unterdessen der Mafia-Entwickler Daniel Vávra eine Demonstration in Prag für seine beiden Kollegen. Erst vor wenigen Tagen berichteten wir, dass die beiden Entwickler auch nicht gegen eine Kaution freigelassen werden. Weitere News und Infos zu Arma 3 findet ihr auf unserer Themenseite.

    09:07
    ArmA 3: Creative Director Ivan Buchta im Interview
  • Arma 3
    Arma 3
    Publisher
    Morphicon
    Developer
    Bohemia Interactive Studio
    Release
    10.09.2013
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von KingDingeLing87
    Das das nicht auf Gegenliebe stößt, wenn da einfach Militäranlagen fotografiert werden, ist ja logisch. Dennoch halte…
    Von Cid-Z
    diplomatisches bla bla ist immer wieder unterhaltsam.^^
    Von big ron
    Nächstes Mal besser Fragen, bevor man Fotos macht. Das sieht kein Staat gerne, wenn man Fotos von nicht öffentlichen…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Mirage: Arcane Warfare Release: Mirage: Arcane Warfare
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Zitat von big ron
        Nächstes Mal besser Fragen, bevor man Fotos macht. Das sieht kein Staat gerne, wenn man Fotos von nicht öffentlichen Anlagen macht. Allerdings denke ich nicht, dass da irgendwas schlimmeres folgt. Fotos einkassieren und wieder nach Hause schicken. Is ja nix passiert.


        Das…
      • Von Cid-Z
        diplomatisches bla bla ist immer wieder unterhaltsam.^^
      • Von big ron
        Nächstes Mal besser Fragen, bevor man Fotos macht. Das sieht kein Staat gerne, wenn man Fotos von nicht öffentlichen Anlagen macht.

        Allerdings denke ich nicht, dass da irgendwas schlimmeres folgt. Fotos einkassieren und wieder nach Hause schicken. Is ja nix passiert.
    • Aktuelle Arma 3 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1036906
Arma 3
Arma 3: Tschechischer Präsident Václav Klaus kämpft für inhaftierte Entwickler
Die Affäre rund um die beiden Arma 3-Entwickler, die seit September in Griechenland im Gefängnis sitzen, hat nun auch die Spitzenpolitik erreicht. Der tschechische Präsident Václav Klaus hat sich in die Angelegenheit eingeschaltet und einen Brief an den griechischen Regierungschef geschrieben. Darin gibt das Staatsoberhaupt seine Hoffnung zum Ausdruck, dass der Fall im Sinne der guten Beziehung beider Staaten behandelt wird.
http://www.gamesaktuell.de/Arma-3-Spiel-18157/News/Arma-3-Tschechischer-Praesident-Vaclav-Klaus-kaempft-fuer-inhaftierte-Entwickler-1036906/
22.11.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/11/vaclav_klaus.jpg
arma 3,shooter,bohemia interactive
news