Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Arcania: Gothic 4: Lead Designer Andre Beccu stellt sich der Kritik

    Arcania: Gothic 4 war für viele Fans der altehrwürdigen Gothic-Reihe eine Enttäuschung. Auch aus vielen Spieleredaktionen gab es teilweise heftige Kritik. In einem Interview hat sich Spellbound Lead Designer Andre Beccu zu einigen der Vorwürfe geäußert.

    Viele Rollenspiel-Fans würden sich wohl gerne mal mit den Entwicklern von Arcania: Gothic 4 an einen Tisch setzen und ihnen die ein oder andere Frage stellen. Denn der neuste Ableger aus dem Gothic-Universum stellte für viele Anhänger der Traditions-Reihe eine Abkehr vom bisher bekannten Gothic-Stil dar, weshalb an Kritik von Seiten der Community und der Redaktionen nicht gespart wurde. Die Kollegen von PC Games haben den Lead Designer von Spellbound, Andre Beccu in einem Interview mit einigen der Vorwürfe konfrontiert, wie der Frage, ob das Spiel noch ein Gothic sei. Und laut Beccu ist es das auch, allerdings sei es "Spellbounds Vorstellung eines Gothic-Spiels, das auch Einsteigern, Konsolenspielern und Fans mit weniger Freizeit als früher die Möglichkeit eröffnet, dieses faszinierende Universum zu erleben".

    An der vielfach kritisierten Namensänderung von Arcania: A Gothic Tale zum aktuellen Titel war das Studio nicht beteiligt. Ein Kommentar von JoWood erklärt, mit der Titeländerung wollte man "den Kunden zeigen, dass dieses Produkt sowohl Elemente aus der bekannten Gothic Serie enthält als auch als Relaunch der Serie gesehen werden kann". Dafür hat Spellbound bei der ebenfalls vielfach beschimpften Charakterentwicklung sehr bewusst auf eine Abkehr gesetzt. Laut Beccu fand man es "abschreckend", dass es in früheren Titel so viele Möglichkeiten gab, "unbemerkt schwere nicht korrigierbare Fehler zu begehen". Man habe deshalb viele Elemente der alten Teile nicht übernommen, wie beispielsweise die Möglichkeit Quest-NPCs zu töten oder beim Fehlverhalten in Städten verprügelt zu werden. Mit der Erweiterung der Zielgruppe, da das Spiel auch für Konsolen erscheinen sollte, musste man die Welt außerdem einsteigerfreundlicher und Casual-lastiger gestalten. Das komplette Interview mit Arcania: Gothic 4-Lead Designer Andre Beccu findet ihr auf pcgames.de.


  • Arcania: Gothic 4
    Arcania: Gothic 4
    Publisher
    JoWooD Entertainment AG
    Developer
    Spellbound Entertainment AG
    Release
    12.10.2010
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von KingDingeLing87
    Das sich der Lead Designer für das Spiel rechfertigen muss, sagt schon alles finde ich.^^

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battle Chasers: Nightwar Release: Battle Chasers: Nightwar
    Cover Packshot von Deliver Us The Moon Release: Deliver Us The Moon
    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Das sich der Lead Designer für das Spiel rechfertigen muss, sagt schon alles finde ich.^^
    • Aktuelle Arcania: Gothic 4 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
801655
Arcania: Gothic 4
Arcania: Gothic 4: Lead Designer Andre Beccu stellt sich der Kritik
Arcania: Gothic 4 war für viele Fans der altehrwürdigen Gothic-Reihe eine Enttäuschung. Auch aus vielen Spieleredaktionen gab es teilweise heftige Kritik. In einem Interview hat sich Spellbound Lead Designer Andre Beccu zu einigen der Vorwürfe geäußert.
http://www.gamesaktuell.de/Arcania-Gothic-4-Spiel-18111/News/Arcania-Gothic-4-Lead-Designer-Andre-Beccu-stellt-sich-der-Kritik-801655/
25.11.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/10/arcania_gothic4_kl__004__101018113440.jpg
gothic 4 arcania,rollenspiel,jowood
news