Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • iPhone Nano? Apple soll günstige, kleine iPhones planen

    Wie die Finanzagentur Bloomberg berichtet, plant Apple, kleine und günstige Varianten des iPhone zu entwickeln, die schon für unter 200 Dollar zu haben sein könnten - ohne Vertrag.

    Laut einem Bericht der Finanznachrichtenagentur Bloomberg hat Apple Pläne für ein kleineres, günstigeres iPhone - wir nennen es in Anlehnung an bisherige Namensgebungen seitens Apple einfach mal iPhone Nano. Damit will Apple angeblich die Konkurrenz von seiten Google auf Abstand halten. Der Suchmaschinenriese gewinnt mit seinem hauseigenen Betriebssystem Android derzeit Marktanteile im für Apple wichtigen Smartphone-Geschäft. Um entgegenzusteuern, sollen abgespeckte Versionen des iPhone bereits für unter 200 Dollar angeboten werden. Die Gerüchte stammen von einem Bloomberg-Insider, der bereits einen Prototypen eines solchen Geräts gesehen haben will. Laut den Informationen sei dieser rund 30 Prozent kleiner als das iPhone 4 und besitze weder einen Home-Button noch das hochauflösende Display des großen Bruders.

    Darüber hinaus berichten die Amerikaner von Handys mit Dual-Mode und Dual-Sim. Erstere sollen die iPhone-Alternativen scheinbar für gleichzeitige Nutzung in verschiedenen Regionen der Welt schmackhaft machen. Diese Dual-Mode-iPhones könnten das CDMA-Netz des US-Providers Verizon und das weitere verbreitete GSM-Netz gleichzeitig nutzen. Dual-Sim-Handys ermöglichen das simultane Nutzen mehrerer Sim-Karten, ohne diese ständig wechseln zu müssen. Die Experten erwarten den Marktstart der iPhone-Alternativen für den Juli – Apples traditionellem iPhone-Enthüllungs-Zeitraum. Dieser mögliche Strategiewechsel bei Apple kommt nicht von ungefähr, schließlich schielt Nokia mit dem kürzlich angekündigten Windows Phone 7 auf den Smartphone-Markt in den USA – Apples Absatzmarkt Nummer 1. Wir halten euch hier auf gamesaktuell.de selbstverständlich auf dem Laufenden.

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
811469
Apple
iPhone Nano? Apple soll günstige, kleine iPhones planen
Wie die Finanzagentur Bloomberg berichtet, plant Apple, kleine und günstige Varianten des iPhone zu entwickeln, die schon für unter 200 Dollar zu haben sein könnten - ohne Vertrag.
http://www.gamesaktuell.de/Apple-Firma-26542/GNews/iPhone-Nano-Apple-soll-guenstige-kleine-iPhones-planen-811469/
11.02.2011
iphone,apple,smartphone
gnews