Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • OZombie: Action-Adventure von American McGee soll umbenannt werden

    American McGee ist mit dem Titel seines neuesten Projektes OZombie, das derzeit via Kickstarter finanziert wird, unzufrieden. In einem Kickstarter-Update gibt der Spiele-Entwickler zum Ausdruck, dass er plane, den Titel des Action-Adventures ändern zu wollen. Zudem sollen die in der Spendenkampagne enthaltenden Rechte für einen Alice-Film aus dem Projekt entfernt und als eigenständige Kickstarter-Kampagne neu gestartet werden.

    OZombie lautet der Titel des jüngsten Projektes von American McGee, das derzeit via Crowdfunding auf Kickstarter finanziert wird. Wie der Spiele-Entwickler nun jedoch in einem Kickstarter-Update bekannt gab, sei der Titel unpassend und verwirrend, weshalb er plane, dem Action-Adventure einen neuen Namen zu verleihen. Konkrete Ideen hat McGee bislang noch nicht und bittet daher um die Unterstützung seiner Fans. "American McGee's Oz" sei zwar eine gute Wahl, da die Rechte für "Oz"-Titel in Verbindung mit Videospielen bei Atari und anderen Publishern liegen, jedoch nicht möglich.

    "OZombie verursacht zu viel Verwirrung. American McGee's Os wäre großartig, wenn sich der Name nicht im Besitz von Atari und anderen befände. Wir brauchen einen neuen Namen und werden uns in Kürze einen neuen ausdenken. Vorschläge?", schreibt McGee in dem jüngsten Kickstarter-Update. Weiterhin plane man die integrierten Pläne für einen Alice-Film aus der Spendenaktion zu entfernen und eine separate Kickstarter-Kampagne ins Leben zu rufen. Zunächst müssten jedoch sämtliche Kickstarter-Unterstützer von den Spendenpaketen zurücktreten, die damit in Verbindung stehen. Diese sollen in Kürze benachrichtigt werden.

    Zum aktuellen Zeitpunkt konnte die Kickstarter-Kampagne für OZombie rund 138.000 US-Dollar einsammeln. Von der Zielsumme, die bei 950.000 Dollar angesiedelt ist, ist man noch ein weites Stück entfernt. Jedoch verbleiben noch weitere 24 Tage, um die Unterstützung von Fans zu gewinnen, um das Projekt zu finanzieren. Alles Weitere zur geplanten Umbenennung von OZombie lest ihr auf der Projektseite von Kickstarter. Auf unserer OZombie-Themenseite halten wir euch künftig über alle Neuerungen auf dem Laufenden.

    07:45
    OZombie: Horror-Rollenspiel von American McGee im Kickstarter-Video
  • Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von ComboChrist
    Wollte der nicht n neues Alice machen? Wäre besser als son Schund..
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von ComboChrist
        Wollte der nicht n neues Alice machen? Wäre besser als son Schund..
    • Aktuelle American McGee's Oz Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1078377
American McGee's Oz
OZombie: Action-Adventure von American McGee soll umbenannt werden
American McGee ist mit dem Titel seines neuesten Projektes OZombie, das derzeit via Kickstarter finanziert wird, unzufrieden. In einem Kickstarter-Update gibt der Spiele-Entwickler zum Ausdruck, dass er plane, den Titel des Action-Adventures ändern zu wollen. Zudem sollen die in der Spendenkampagne enthaltenden Rechte für einen Alice-Film aus dem Projekt entfernt und als eigenständige Kickstarter-Kampagne neu gestartet werden.
http://www.gamesaktuell.de/American-McGees-Oz-Spiel-45332/News/OZombie-Action-Adventure-von-American-McGee-soll-umbenannt-werden-1078377/
12.07.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/06/american_mcgee_ozombie_kickstarter-pc-games.jpg
oz,alice,indie game,kickstarter
news