Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von GenX66
        Seit "Blitzkrieg" das geilste Wort, das ich jemals gelesen habe! :lol:
      • Von KingDingeLing87
        Zitat von GenX3601966
        Die Spielareale sind immer noch groß genug ausgefallen. Einzig die mangelnde Abwechslung nervte. Das Setting ist so, wie es jetzt bei American Nightmare war, eigentlich hervorragend.


        Dem kann ich nichts hinzufügen.
        So wie das Spiel letzten Endes wurde, hat es mit total gefallen.
        Auch ohne das geplante Open World Setting.
      • Von yogsothoth79
        Ich finde Open World Spiele eigentlich genial. Und der Athmosphäre von Alan Wake hätte es keinen Abbruch getan, eine offene Welt zu erkunden. Allerdings kann ich mir vorstellen, dass so ein Projekt ungleich mehr Arbeit und Kosten verursacht. Ein Spiel aber zuerst als Open World-Projekt anzukündigen und dann…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
881810
Alan Wake
Alan Wake: Ursprüngliche Open-World-Pläne fielen der "leeren Welt" zum Opfer
Alan Wake sollte ursprünglich über eine offene Spielwelt verfügen, doch als das Action-Adventure für die Xbox 360 veröffentlicht wurde, war nicht mehr viel davon zu sehen. Das Endergebnis war ein lineares Action-Adventure, dessen Open-World-Pläne laut Entwickler Remedy der "leeren Welt" zum Opfer fielen.
http://www.gamesaktuell.de/Alan-Wake-Spiel-17704/News/Alan-Wake-Urspruengliche-Open-World-Plaene-fielen-der-leeren-Welt-zum-Opfer-881810/
05.05.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/02/alan_wake_pc_high_res3.jpg
alan wake,remedy
news