Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • ARK: Survival Evolved: Primal Survival, neues Redwood-Biom und Primitive Plus

    Viele Neuerungen erwarten uns bald bei Ark. Survival Evolved. Quelle: Studio Wildcard

    Auf der Insel von Ark: Survival Evolved passiert so einiges. Ein Add-on, das euch in die Haut von zahlreichen Tieren schlüpfen lässt (Primal Survival), das neue Redwood-Biom und die Primitive Plus-Erweiterung wurden offiziell angekündigt und in Trailern vorgestellt.

    Auf der E3 2016 PC Gamer Show ließ Studio Wildcard die Bombe platzen und veröffentlichte Infos und Trailer zu den kommenden Updates für Ark: Survival Evolved. Fans können sich auf allerlei Neuerungen einstellen. Ein spannendes Add-on, das euch in die Haut von zahlreichen Tieren der Insel schlüpfen und deren Leben von der Wiege bis ins Grab erleben lässt, kommt mit Primal Survival. Ein neues Biom mit gigantischen Redwood-Bäumen (Redwood-Biom) und einem monströsen, neuen Dinosaurier (Titanosaurus Vagacastrum), der eine wandelnde Festung auf vier Beinen ist, sorgen für weitere Abwechslung. Zu guter Letzt erwartet uns noch der offizielle Launch der Primitive Plus-Mod, die euch ein Leben führen lässt, wie es heutzutage immer noch einige indigene Völker machen - unabhängig von Technologie, mithilfe von primitiven Werkzeugen sowie im Einklang mit der Natur.

    Ark: Survival Evolved - Primal Survival

    In Primal Survival übernehmt ihr die Rolle von unzähligen Kreaturen von Ark: Survival Evolved, die bisher als Feinde im Spiel zu sehen waren, oder gezähmt werden konnten. Ihr lebt, kämpft jagt, brütet, beziehungsweise gebärt, und kümmert euch um den Nachwuchs in der Ego-Perspektive eines Raptors, einer Spinne, eines Bären, eines Adlers, eines Hais, Wolfs, Adlers, Affen und und und... Dabei erlebt ihr die spannenden Momente im Leben des entsprechenden Tieres von der Geburt, über die Pubertät bis hin ins Grab. Als blitzschneller Raptor könnt ihr beispielsweise taktische Attacken auf andere Spezies koordinieren und kommunizieren. Als Spinne kriecht ihr durch verschiedene Höhlen, fangt eure Beute mithilfe von Netzen und Gift, legt Eier, um eure Brut zu sichern. Als Bär könnt ihr es beispielsweise gemütlich angehen lassen und mit eurer Herde einfach die Landschaft erkunden, den Tag mit Fischen verbringen und noch viel mehr. Primal Survival eröffnet neue und bisher ungeahnte Möglichkeiten in der Welt von Ark: Survival Evolved. Wann genau der Modus erscheint, steht auch schon fest: am 28. Juli 2016 für den PC und die Xbox One.

    01:49
    ARK: Primal Survival Trailer

    Ark: Survival Evolved - Redwood-Biom und neuer Dino Titanosaurus

    "Gigantisch" ist wohl das Wort, welches das neue Redwood-Biom und den neuen, seltenen Dinosaurier Titanosaurus Vagacastrum beschreibt. Die riesigen Redwood-Bäume stehen im Mittelpunkt des neuen Bioms und erinnern uns stark an die Ewok-Siedlung auf dem Planeten Endor aus Star Wars: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter. Laut den Entwicklern wird sich hier ein Enterhaken als äußerst nützlich erweisen. Kein Wunder, wer hat schon Lust, die teilweise über einhundert Meter großen Gewächse mit einer Treppe oder Leiter zu erklimmen?

    Mindestens genau so gigantisch wie die Redwoods ist auch der neue Mega-Dino Titanosaurus Vagacastrum. Das wandelnde Ungetüm auf vier Beinen wird das größte Lebenwesen auf der Insel sein und kann sogar eine ganze Festung und andere Lebewesen auf dem Rücken durch die Gegend tragen. Dieser wandelnde Berg zerstört alles, was sich ihm in den Weg stellt, egal ob es Menschen, Dinos oder Bauten sind. Selbst ein T-Rex sieht neben ihm wie ein Kinderspielzeug aus. Er soll quasi unbesiegbar sein. Um ihn zu zähmen, wenn man ihn findet - er soll sehr selten sein, obgleich aufgrund seiner Größe wohl kaum zu übersehen - braucht man eine neue Methode. Die bisher bekannte Prozedur mit Beeren und Fütterungen führt hier wohl nicht zum Erfolg. Das Redwood-Biom und der neue Dino erscheinen mit dem Version 243-Update am 22. Juni 2016 auf Steam und kurz danach auch für die Xbox One.

    01:21
    ARK: Trailer zum neuen Redwood-Biom und Titanosaurus

    Ark: Survival Evolved - Primitive Plus

    Die zweite offizielle Mod heißt Primitive+ und erscheint zeitgleich mit Primal Survival am 28. Juli für den PC und die Xbox One. Primitive Plus zeigt euch, wie es ist, wenn man ohne fortschrittliche Technologien und nur in Abhängigkeit von der Natur lebt. Ihr habt hier Zugriff auf primitive Werkzeuge und Technologien, wie sie auch noch heutzutage im realen Leben von einigen indigenen Völkern verwendet werden. Primär arbeitet ihr hier mit Holz und Stein und müsst auf die Vorteile von Metall verzichten. Eine Ganze Reihe neuer Items und Mechaniken wird mit Primitive+ eingeführt:

    • Over 100 primitive-themed structures
    • 3 ancient building tiers (adobe, lumber, brick & cement)
    • Diverse resource system - live off the land with 40 different resources
    • Primitive trapping system (deadfall trap / fishing traps)
    • Advanced farming - 10 historic crops and resources (Wheat, Barley, Coffee, Tea, etc)
    • 11 iconic weapons (Flintlock pistol, Musket, Viking Axe, Battleaxe, etc)
    • 60 types of food recipes to craft
    • Enhanced role-playing experience (market stalls for trading, meals, etc)
    01:39
    ARK: Trailer zur Primitive Plus-Modifikation

    Mehr Interessantes zu Ark: Survival Evolved findet ihr auf unserer Themenseite.

  • ARK: Survival Evolved
    ARK: Survival Evolved
    Release
    2016
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1198513
ARK: Survival Evolved
ARK: Survival Evolved: Primal Survival, neues Redwood-Biom und Primitive Plus
Auf der Insel von Ark: Survival Evolved passiert so einiges. Ein Add-on, das euch in die Haut von zahlreichen Tieren schlüpfen lässt (Primal Survival), das neue Redwood-Biom und die Primitive Plus-Erweiterung wurden offiziell angekündigt und in Trailern vorgestellt.
http://www.gamesaktuell.de/ARK-Survival-Evolved-Spiel-55571/News/Primal-Survival-neues-Redwood-Biom-und-Primitive-Plus-1198513/
14.06.2016
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2016/06/Ark_Redwood-Biom_05-pc-games_b2teaser_169.jpg
ark survival evolved,studio wildcard,addon
news