Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von silenthill999tts
        Das wird schon seinen Grund haben wieso die das gemacht haben. Es haben sich doch nur die beschwert die bisweilen einen Vorteil daraus gezogen haben? Ich weiss es nicht, könnte mir es aber Vorstellen. Der berühmte Mittelweg wird denke ich aber noch gefunden.
    • Aktuelle ARK: Survival Evolved Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1182621
ARK: Survival Evolved
ARK: Survival Evolved - Dino-Downgrade verärgert Fans, Urzeitviecher nun wesentlich schwächer
An der PC-Fassung von ARK: Survival Evolved wurden mit dem jüngsten Update gravierende Balancing-Änderungen vorgenommen. Dinosaurier sind nun wesentlich schwächer als zuvor. Bei Fans stoßen die Änderungen auf Unverständnis, sowohl Lebensenergie als auch Schadenswerte der gezähmten Urzeitviecher wurden stark verringert - Entwickler Studio Wildcard hält dies jedoch für überfällig.
http://www.gamesaktuell.de/ARK-Survival-Evolved-Spiel-55571/News/Dino-Downgrade-veraergert-Fans-1182621/
07.01.2016
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2015/11/ARK_Giganotosaurus-pc-games_b2teaser_169.jpg
ark survival evolved,studio wildcard,update
news