Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Umfrage: Wie sehr beeindruckt euch 3D-Kino Marke Avatar & Co.?

    Nicht nur, aber auch wegen 3D ist Avatar der erfolgreichste Film aller Zeiten. Doch es gibt Leute, die nehmen den 3D-Effekt gar nicht wahr. Wie ist das bei euch?

    3D-Kino ist derzeit in aller Munde. Ice Age 3, Oben und vor allem Avatar lockten Kinobesucher scharenweise in die Lichtspielhäuser und setzten ihnen hässliche Brillengestelle auf.

    Doch nicht jeder teilt die Begeisterung für 3D-Filme. Wie wir in User-Kommentaren hier auf Cynamite gelesen haben, können einige den stereoskopischen 3D-Effekt nicht wahrnehmen.

    Als wir dies gelesen haben, war unser Interesse geweckt. Wir wollen von euch wissen, wie sehr euch der 3D-Effekt bei Ice Age, Oben, Avatar und Co. beindruckt. Nehmt an unserer Umfrage teil und/oder schreibt einen Kommentar. Wir sind gespannt!

    Zum Thema 3D-Kino haben wir schon mal eine kleine Umfrage in der Cynamite-Redaktion gestartet.

    Umfrage: Wie sehr beeindruckt euch 3D-Kino Marke Avatar & Co.? Quelle: http://en.tackfilm.se Andreas Szedlak:Avatar ist für mich kein überragend guter Film. In 3D ist der Cameron-Streifen allerdings ein Erlebnis, an das ich mich wohl noch in Jahrzehnten erinnern werde! Natürlich auch, weil es nach Oben erst der zweite 3D-Film war, den ich im Kino gesehen habe. Bis dahin ging der Hype noch etwas an mir vorbei. Inzwischen bin ich allerdings von 3D mindestens so geflasht wie ich es anfangs von HDTV war. Wenn mich jetzt jemand frägt, ob ich mit ins Kino gehen möchte, lautet meine Gegenfrage sofort: „Kommt der Film in 3D?“ Zum Glück habe ich auch keinerlei Probleme, den stereoskopischen 3D-Effekt wahrzunehmen. Daher kribbelt es bei mir echt schon in den Fingern, wenn ich an die für 2010 angekündigten 3D-Fernseher denke. Die PS3 soll ja spätestens im Sommer 3D-tauglich werden und dann fehlt „nur“ noch die passende Glotze fürs Wohnzimmer-Erlebnis …

    Umfrage: Wie sehr beeindruckt euch 3D-Kino Marke Avatar & Co.? Quelle: http://www.cynamite.de Katharina Reuß: Zuletzt in 3D gesehen habe ich Oben und Coraline, beide Filme haben mir gut gefallen. 3D ist für mich kein Muss, eher eine nette Dreingabe. So beeindruckend die dreidimensionale Optik im ersten Moment ist, ich habe mich schnell daran gewöhnt, der Effekt hatte sich gegen Ende des Filmes deutlich abgenutzt. Aus diesem Grund bin ich aber auch jedes Mal erneut beeindruckt von der Möbelhaus-Werbung in 3D, die anfangs vor dem Film gezeigt wird („Wow, dieser Tisch ist so plastisch, am liebsten würde ich etwas darauf ablegen!!!“).

    Lars Kromat: Bislang habe ich keinen 3D-Film gesehen und großes Interesse an 3D ist bei mir nicht vorhanden. Mir ist die Story des Filmes wichtiger als die Effekte.

    Umfrage: Wie sehr beeindruckt euch 3D-Kino Marke Avatar & Co.? Quelle: http://www.cynamite.de Johannes Toschka: Bei Filmen, bei denen Action im Vordergrund steht, macht das 3D-Feature für mich durchaus Sinn. Grundsätzlich finde ich die Technik aber – gerade als Brillenträger – noch zu unausgereift, als dass sie zum Standard werden sollte.

    Umfrage: Wie sehr beeindruckt euch 3D-Kino Marke Avatar & Co.? Thomas Szedlak: Ich geb's zu: Ich lasse mich schnell für technischen Schnickschnack begeistern und freue mich schon darauf, wenn die 3D-Technik für den Hausgebrauch bezahlbar wird. Im Kino habe ich Oben und Avatar in 3D gesehen. In beiden Filmen fand ich die 3D-Effekte schön, aber nicht überragend. Man gewöhnt sich einfach mit der Zeit daran und es gab zu wenige 3D-Effekte, bei denen man laut schreien oder zusammenzucken musste. Ob sich 3D diesmal durchsetzt? Zumindest ist das stereoskopische 3D den Rot-Grün-Brillen aus den 90ern hoch überlegen. Und spätestens durch Avatar dürften nicht nur Nerds angefixt sein.

    Umfrage: Wie sehr beeindruckt euch 3D-Kino Marke Avatar & Co.? Quelle: http://www.cynamite.de Katrin Bichler: Kino zum (augenscheinlichen) Anfassen finde ich großartig –wenn der Film stimmt. Avatar war ein cooles Erlebnis und hat einige Szenen, die sich in 3D wirklich lohnen, etwa wenn eine Handgranate direkt in den Kinosaal zu fliegen scheint. Dass aber bald eine ganze Flut an 3D-Spielfilmen kommen soll finde ich nicht so prickelnd. So gewöhnt man sich zu schnell an die Optik und bald ist das Besondere nichts Besonderes mehr. Auch muss ich nicht jeden belieben Animationsstreifen in 3D erleben. 3D-Fernsehen klingt attraktiv, aber ob mich das auch ohne Kinoatmosphäre so beeindrucken wird? Auf meine Lieblings-Games in 3D hätte ich aber nichts einzuwenden. Mein 3D-Highlight bisher war aber Sharks 3D. Einfach grandios, wenn man plötzlich durch einen Quallenschwarm zu schwimmen scheint oder ein Riffhai direkt an mir vorbeigleitet. Lustig finde ich auch mit Leuten ohne 3D-Efahrung ins Kino zu gehen – die beeindruckt das oft so sehr, dass sie ständig die Hände austrecken um die Bilder anzufassen :)

    Umfrage: Wie sehr beeindruckt euch 3D-Kino Marke Avatar & Co.? Quelle: http://www.cynamite.de Dominic Eskofier: Meine Meinung zu 3D ist gespalten: Auf der einen Seite mag ich Filme, die mich so richtig packen und in die Handlung hineinziehen – eigentlich ideale Vorraussetzungen für das 3D-Feature, das ja mehr Immersion verspricht. Trotzdem bin ich noch nicht überzeugt. Zum einen, weil ich den Preis-Aufschlag echt dreist finde: 11 Euro oder mehr für zwei Stunden Unterhaltung? Da haben Games - zumindest die guten - mehr zu bieten. Zum Anderen bekomme ich spätestens nach einer Stunde immer leichte Kopfschmerzen, die mich dazu zwingen, die 3D-Brille für kurze Zeit abzunehmen. Natürlich wird man dabei aus dem Filmerlebnis heraus gerissen. Nicht weiter schlimm, da die Kopfschmerzen nach kurzer Zeit verschwinden, aber trotzdem nervig. Achja, was ich noch vergessen habe: Kann denn nicht mal jemand 3D-Brillen bauen, die auch nur ansatzweise dem entsprechen, was Menschen als ästhetisch empfinden? Klingt vielleicht eitel, aber kommt ihr euch nicht auch bescheuert vor, wenn ihr Fenstergläser auf der Nase habt?!

    Umfrage: Wie sehr beeindruckt euch 3D-Kino Marke Avatar & Co.? Quelle: Games Aktuell 3D-Filme schön und gut, aber ihr wollt auch in 3D zocken? Dann lasst euch unser 3D-Gaming-Special in der neuen Games Aktuell nicht entgehen. Weitere Infos zur neuen Ausgabe lest ihr hier!

  • 3D
    3D
    Es gibt 24 Kommentare zum Artikel
    Von Gabriel89
    Ich würde es sehr schade finden wenn deine Behauptung zutreffen würde.Natürlich hat Avatar die Messlatte sehr hoch…
    Von Nizzle195
    für hin und wieder kino ist 3d schon ok, aber ständig brauch ich das nicht. vor allem nicht zu hause.da ist es mit…
    Von Jefferson
    lustig das Du das schreibst, genau so habe ich das bei Avatar auch wahrgenommen. Waehrend ich frueher bei I-Max Kinos…
    • Es gibt 24 Kommentare zum Artikel

      • Von Gabriel89
        Zitat von Randelman
        Also vorweg. AVATAR ist der Geilste Film den es gibt und je geben wird.
        Ich würde es sehr schade finden wenn deine Behauptung zutreffen würde.

        Natürlich hat Avatar die Messlatte sehr hoch gesetzt, vor allem auch durch die unschlagbaren Umsätze. Aber die Technik wird sich…
      • Von Nizzle195 Kicktipp-Gewinner 2009/2010
        für hin und wieder kino ist 3d schon ok, aber ständig brauch ich das nicht. vor allem nicht zu hause.
        da ist es mit überhaupt nicht wichtig. in ein paar jahren vielleicht, aber jetzt juckt mich das nicht.
        hab auch keine lust deswegen nen neuen tv zu kaufen.
        mal gucken, was noch kommt. ich bin erst mal so zufrieden, wie es ist.
      • Von Jefferson
        Zitat von vangus
        Avatar war eben nicht so ein Film, wo irgendwelche Dinge auf einen zufliegen. Avatar hat einfach nur räumliche Tiefe. Dies zusammen mit den besten Special Effects die ich je gesehen habe wirkt gewaltig. So macht Filme gucken auf jeden Fall mehr Spaß und es funktioniert super auch für Brillenträger.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
743054
3D
Community-Umfrage zum Thema 3D-Kino
Nicht nur, aber auch wegen 3D ist Avatar der erfolgreichste Film aller Zeiten. Doch es gibt Leute, die nehmen den 3D-Effekt gar nicht wahr. Wie ist das bei euch?
http://www.gamesaktuell.de/3D-Thema-234522/Specials/Community-Umfrage-zum-Thema-3D-Kino-743054/
20.02.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2009/10/avatar_aufbruch_nach_pandora_twentieth_century_fox_widescreen_vision_bilder05.jpg
umfrage, 3d, effekt, avatar, kino
specials